Trachtentag 2017

DSC 0053

Plakat Trachtentag 17 

Am Sonntag, dem 13. August, ging es im Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln recht bunt zu: Wendländische Trachten standen im Mittelpunkt des Geschehens. Und auf dem Programm: Vorträge, Sprechstunden und Führungen.

Friedrich Bohlmann und Michael Kablitz boten eine öffentliche Trachtenberatung an: Wer mochte, brachte alte Kleidung seiner Vorfahren vorbei, um zu erfahren, ob es sich um Trachtenteile aus dem Wendland handelt und wozu bzw. wann sie getragen wurden.

Boni Goldlücke, Dokumentar des Rundlingsmuseums, führte durch die Austellung im Trachtenhaus.

Ab Mittag war die bekannte Volkstanz- und Trachtenguppe „De Wendländer“ zu Gast, den Nachmittag gestalteten dann „De lütten Swinmarkers“ und „De lütten Öwerpetters“ mit ihren Auftritten.

 

DSC 0001

DSC 0013

DSC 0019

DSC 0031

DSC 0035

DSC 0040

DSC 0046

DSC 0049

DSC 0050

DSC 0054

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.