Terminkalender

Internationaler Museumstag - EINTRITT frei!!!
Sonntag, 19. Mai 2019, 10:00 - 17:00
Aufrufe : 60

Am Sonntag, dem 19.Mai findet überall auf der Welt der Internationale Museumstag statt: Museen öffnen an diesem Tag mit freiem Eintritt für alle Besucher, um ihre Schätze zu zeigen. So auch das Rundlingsmuseum in Lübeln, das sich der wendländischen Geschichte und den Rundlingen verschrieben hat. Alle Museumshandwerker werden am 19. Mai für die Besucher in Aktion sein und ihr Handwerk präsentieren.

Der Tag beginnt mit dem Frühaufsteher unter den Handwerkern, dem Bäcker Haio Goertzen, der im Backhaus aus dem 19. Jahrhundert traditionelles Holzofenbrot und Kuchen zaubert und zum Kauf anbietet. Der Schmied des Museums, Frank Horch, auch bundesweit bekannt durch seine hiesigen Messerschmiedekurse, wirft die Esse an, und es wird zu sehen sein, wie Teilnehmer seines Kurses echte Damaszener-Klingen schmieden.

Die Töpferin Susanne Josi, Schöpferin kreativer und alltagstauglicher Stücke, kann man in ihrer kleinen Töpferei ebenso über die Schulter sehen, wie dem Stellmacher Herbert Eberts, der sich mit der Herstellung traditioneller Holzwagenräder befasst. Weitere befreundete Traditionshandwerker geben einen tieferen Einblick in die handwerklichen Traditionen, die hier im Rundlingsmuseum lebendig gehalten werden: Gerti Fobbe am Webstuhl, wie er typisch für das Wendland war sowie Ulrike Salzmann, die im Heimathaus zeigt, wie man aus Wolle ein gutes Garn für warme Pullover und Socken spinnt. Der Dokumentar des Museums, Boni Goldlücke bietet um 14 Uhr eine kostenlose einstündige Führung durch das gesamte Museum an. Auch die Leineschafe und Bienen des Berufsimkers Marco Otte sind auf der Streuobstwiese des Museums zu sehen. Die Besucher erwartet also ein spannender, informativer Aufenthalt mit vielen Anregungen für zuhause.

Ort Rundlingsmuseum Wendlandhof Lübeln
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.